Archiv: Minetti Quartett

Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche

Die Entdeckung der Träume

Podiumsgespräch & Konzert

Einführung / Kurzbeschreibung

Podiumsgespräch mit Rüdiger Safranski und Wolfgang Kos über die Nacht&Traum-Imaginationen der Romantik, im Anschluss „Nocturne“: Streichquartette von Joseph Haydn, György Ligeti und Franz Schubert.

18:00 | Podiumsgespräch

Der deutsche Autor Rüdiger Safranski und der österreichische Historiker Wolfgang Kos sprechen über die Epoche der Romantik und deren Nacht&Traum-Imaginationen von einer besseren Wirklichkeit.

19:30 | Nocturne

Von Haydns „Traum-Quartett“ über Ligetis „Métamorphoses nocturnes“ zu Schuberts Inbegriff romantischer Musik, dem Streichquartett über das Lied und Claudius’ Dialoggedicht „Der Tod und das Mädchen“, führt die Nacht&Traum-Fährte des Minetti-Quartetts. Wie im Traum spricht der Tod mit milden Worten zum angstvollen Mädchen. Überirdische Musik scheint neue Lebenswelten zu entdecken. 

Besetzung

  • Ulrich Isfort, Violine I
  • Annette Reisinger, Violine II
  • Aroa Sorin, Viola
  • Matthias Diener, Violoncello

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden