Ensemble Mazaher

Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche

ÄGYPTISCHES OPFER- UND HEILSRITUAL

Musik des Al-Zar-Kults aus Ägypten

Karten kaufen

29,-/26,-

  1. Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche

    Karten kaufen

Von den Musikerinnen des Ensembles Mazaher wird das Kremser Publikum in einen subsaharischen Ritus versetzt. Opferrituale des Al Zar gehören zu den Ursprüngen der ägyptischen Zivilisation. Al Zar ist ein kollektives Heilritual, das mit Trommeln und Tanz praktiziert wird und vorwiegend Frauen in der ausführenden Rolle sieht. Al Zar bietet ihnen Raum, Frustrationen und Spannungen auszuleben, die sich aufgrund ihrer sozialen Zwangslage aufbauen. Es ist ein alter Ritus der Läuterung, mit dem böse Geister durch Opfergaben, Beschwörungsgesänge und Tänze besänftigt werden sollen. Die Kommunikation mit den Geistern wird von einem permanent variierten Trommelrhythmus angetrieben, der in Trancezustand versetzen kann. Die Katharsis des Al Zar führt zu einer physischen und spirituellen Reinigung, die bereit macht, sich der Welt wieder zu öffnen. 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden