Illuminations (2021/22)

Karten kaufen

Krems Klangraum Krems Kapitelsaal Klangraum Krems Kapitelsaal Klangkunst

Tamara Friebel

11. März–18.April 2022

Die in Ergänzung zur Illuminations-Premiere entstandene Ausstellung gibt Einblicke in den kreativen Schaffensprozess der Komposition. Illuminations beruht auf ekstatischen Visionen – Erhellungen –, denen durch die Stimme Ausdruck verliehen wird, und bezieht sich in seiner kompositorischen Strategie direkt auf die architektonischen Gegebenheiten der Kremser Minoritenkirche. Die Besucher*innen sind eingeladen, die Entwicklung des Stücks anhand von 3D-Modellen, Architekturskizzen und Klangbeispielen nachzuvollziehen.

„Ausgehend von den räumlichen Proportionen des Kirchenraums, studiere ich seine innere Struktur, die vor hunderten Jahren erdacht wurde, und diese Untersuchungen bilden einen sprachlichen Körper, der in Objektformationen übersetzt werden kann und mich die für uns wahrnehmbare Akustik der Kirche besser begreifen lässt. Daraus generiere ich eine kompositorische Sprache, in der die Klänge dann gefasst werden.“ – Tamara Friebel

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden