diese Woche neu

Ton-Würfel (2018)

Karten kaufen

Krems Klangraum Krems Minoritenkirche Klangraum Krems Minoritenkirche Klangkunst

BERNHARD LEITNER

1. Juli bis 27. September 2020

Kuratorin: Shilla Strelka

 

Die Ton-Raum-Skulpturen des österreichischen Künstlers Bernhard Leitner erweitern unsere Wahrnehmung. Der Ton-Raum-Künstler und Architekt untersucht seit den späten 1960ern das Verhältnis von Klang, Raum und Körper grundlegend neu und verblüfft mit seinen präzisen Anordnungen. Leitner interessiert sich für die bildnerischen und bildhauerischen Qualitäten von Klang und schafft Räume, die sich akustisch entfalten - synästhetische Erfahrungswelten. Der Ton-Würfel, eine 16-Kanal Ton-Architektur, ist eine Weiterentwicklung seiner frühen Soundcubes - eines von Leitner konstruierten Kubus‘, der durch subtil eingesetzte Klangflächen aus Fichtenholz ganzheitlich erfahrbar gemacht wird. Akustische Bewegungen strömen durch den Körper des Betrachters/der Betrachterin und lassen ihn/sie den Raum auf ungewohnte Weise vermessen. Das Hören wird haptisch, der Raum beginnt zu pulsieren.

Kuratorin: Shilla Strelka

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden