Freitag
03. Oktober 2008

Klangraum Krems Minoritenkirche

Subshrubs mute

Uraufführung
Angélica Castelló: Blockflöte, Elektronik; Katharina Klement: Klavier, Elektronik;
Maja Osojnik: Blockflöten, Stimme, Elektronik; Billy Roisz: Elektronik

subshrubs: das sind vier eigenwillige Musikerinnen, die seit 2006 mit einer scheinbar unordentlichen Ansammlung von Cheap- und High Electronics, Klavier, großen und kleinen Blockflöten, Präparationen, ur- bis mittelalterlichen Turntables, Fernsehern als Soundquelle, Computern, Kabeln etc. zusammen komponieren und improvisieren. Für KONTRASTE gibt es die Uraufführung der Kollektivkomposition "mute": Die natürlichen Stimmen der Musikerinnen sind das Basismaterial; sie werden in Voraufnahmen eingefangen, dann bearbeitet, „geschrumpft“, gedehnt, transformiert, ver-, um- und neugeformt, um dann live wieder in die Freiheit entlassen zu werden.

© Dieter Kovacic

© Dieter Kovacic

Title