Freitag
24. September 2004

Klangraum Krems Minoritenkirche

DIE WANDLERKETTE (A)



oh wandlern wandlern meine lust  

Die Wandlerkette, geplant und gebaut von Michael Bruckner und Martin Hofstätter ist eine Reaktionskette, die besonderes Augen- und Ohrenmerk auf den akustischen Moment legt. Feine Mechanismen, sensible Konstruktionen und Maschinen, millimetergenau ausgerichtet und in langen, kompliziertem Prozess aufgebaut, ermöglichen den Erfolg der Klanginstallation. Als Energiequelle stehen neben der Gravitation ein aufziehbares Uhrwerk, sechs Liter Wasser und Luft zur Verfügung.
Im Anschluß findet ein Konzert statt:

Michael Bruckner – Komposition, Gitarre
Renald Deppe – Komposition, Saxophon
Judith Unterpertinger – Komposition, Klavier
Fabian Pollack – Komposition, Gitarre
Bernhard Breuer – Perkussion

© Die Wandlerkette

© Die Wandlerkette