29/03/2014 - 04/05/2014

Eröffnung:
Samstag 29. März 2014 17:00

OFF - 3Hz Finnbogi Petursson

Die Installation OFF – 3Hz von Finnbogi Petursson findet im Rahmen der Festivals Imago Dei und donaufestival im Kapitelsaal des Klangraum Krems statt und bezieht sich auf den Bewusstseinszustand, wenn Körper und Geist aus der Non-REM-Schlafphase erwachen.

Finnbogi Petursson (IS) ist einer der bekanntesten Künstler Islands. Typisch für ihn sind Arbeiten, in denen Klang, Licht, Skulptur, Architektur und Zeichnungen miteinander verschmelzen. Klang wird dazu als essentielles Element in kargen skulpturalen Installationen eingesetzt, was diesen eine meditative Qualität verleiht. Er ist derzeit - auf Einladung des Festivals Kontraste - Artist in Resi-dence in Krems. Seine Werke wurden u.a. auch auf der Ars Electronica und TBA 21, dem Museum der Moderne/Salzburg gezeigt. Petursson repräsentierte Island auf der Biennale in Venedig 2001..
http://vimeo.com/finnbogi/videos
www.finnbogi.com