Imago Dei 2013

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit im Klangraum Krems Minoritenkirche und im anschließenden Minoritenkloster mit Kartenbüro

Wir sind bemüht, allen unseren BesucherInnen in jeder Hinsicht eine möglichst barrierefreie Veranstaltung bzw. Kartenkauf im Vorverkauf zu ermöglichen. Daher haben wir im Herbst 2015 ein umfassendes Set an Maßnahmen umgesetzt, um möglichst viele Barrieren zu beseitigen bzw. zumindest trotz Denkmalschutz zu reduzieren. Nachfolgend haben wir die wesentlichsten Informationen für Sie zusammengefasst.

Anreise, Parken & Ankunft
Anreise und Parken mit dem PKW: Am Minoritenplatz/Ecke Steiner Landstraße steht dem Klangraum Krems Minoritenkirche ein (nicht exklusiver) barrierefreier Parkplatz zur Verfügung. Dieser befindet sich in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes (ca. 50 m), der Gehsteig dorthin ist leicht ansteigend und gepflastert.

Zufahrt zum Parkplatz: Von der B3 kommend fahren Sie an den beiden Kreisverkehren bei der Schiffsstation Stein (Franz-Zeller-Platz) in Richtung Kunsthalle. An der Kunsthalle in die Steiner Landstraße links abbiegen, nach ca. 500 m befindet sich auf der rechten Seite der Minoritenplatz.

Stärker mobilitätseingeschränkte BesucherInnen können mit Begleitperson jedoch auch mit dem Auto bis ca. 5 m Entfernung zum Haupteingang des Klangraum Krems Minoritenkirche zufahren. Bitte parken Sie Ihr Auto anschließend an einem freien Parkplatz am Minoritenplatz bzw. an der Donaulände.

Infopoints für Menschen mit Behinderung

An diesen 3 Infopoints vor Ort können Menschen mit Behinderung mit uns in Kontakt treten:

  1. Barrierefreie Gegensprechanlage zum Büro NÖ Festival und Kino GmbH inklusive Kartenvorverkauf (besetzt werktags von Mo-Do 09.00-16.00 Uhr und Fr 09.00-13.00 Uhr) am Minoritenplatz 4
  2. Kassapoint im Foyer des Forum Frohner am Minoritenplatz 4 (während Ausstellungszeiten von Di-So jeweils von 11.00-17.00 Uhr)
  3. Kassapoint im Foyer des Klangraum Krems Minoritenkirche am Minoritenplatz 5 (nur an Festivaltagen bzw. bei Veranstaltungen jeweils zumindest 1,5 Stunden vor Veranstaltungsbeginn geöffnet)

Besuch des Kartenbüros im Büro der NÖ Festival und Kino GmbH: Wir ersuchen Sie darum, uns mittels der oben genannten barierrefreien Gegensprechanlage zu kontaktieren. Wir begleiten Sie gerne von dort mittels Lift in den ersten Stock, wo sich das Kartenbüro befindet.

Info für Menschen mit Hörbehinderung

  1. Mobile induktive Höranlage im Klangraum Krems Minoritenkirche. Im Klangraum Krems Minoritenkirche ist ein markierter Bereich mit einer mobilen induktiven Höranlage ausgestattet, so dass Menschen mit einer Hörbehinderung in den Genuss der induktiven Höranlage kommen.
  2. Des Weiteren haben wir für Menschen mit einer Hörbehinderung und einem entsprechenden Hörgerät mit T-Spule eine mobile induktive Höranlage am Kassapoint im Klangraum Krems Minoritenkirche als auch Kartenbüro im 1. Obergeschoß des Klosters installiert, die es erlaubt, problemlos mit unserem Ticketpersonal zu kommunizieren.

Einstellung analoger Hörgeräte: Schalten Sie auf die Stellung „T“ um. So können Sie uns unverzerrt und ohne Nebengeräusche hören.
Einstellung digitaler Hörgeräte: Mit diesen Geräten ist es möglich, auf verschiedene Programme umzuschalten. Hier ist das Programm „Induktionsanlage“ zu wählen (TSpule/Induktionsspule). So können Sie uns unverzerrt und ohne Nebengeräusche hören. Achtung: Sollten Sie keinen Unterschied bemerken, so sprechen Sie mit Ihrem Hörgeräte-Akustiker. Er wird Ihnen diese Funktion freischalten bzw. aktivieren.

Rollstuhlplätze im Klangraum Krems Minoritenkirche
Wir ersuchen Sie, den Bedarf eines Rollstuhlplatzes zeitgerecht und daher möglichst im Vorverkauf beim Ticketpersonal anzumelden. Das Kassapult ist mit einem unterfahrbaren Tisch erweitert. Vor Veranstaltungsbeginn werden Sie von einer/m MitarbeiterIn zum vorgesehenen Platz begleitet.
Begleitpersonen
Weist Ihr Behindertenausweis eine Begleitperson aus, so erhält diese Begleitperson freien Eintritt.

Assistenzhund
Assistenzhunde wie beispielsweise Blindenführerhunde dürfen grundsätzlich in den Veranstaltungssaal mitgenommen werden. Zum Wohle des Tieres bitten wir jedoch zu prüfen, ob die Lautstärke bzw. die Frequenzen im Klangraum Krems Minoritenkirche für das Tier zumutbar sind.

Barrierefreies WC
Der Klangraum Krems Minoritenkirche verfügt über ein barrierefrei zugängliches und entsprechend ausgestattetes barrierefreies WC, das über den Kreuzgang zu erreichen ist.
Bauliche Maßnahmen
Sämtliche Türen im Klangraum Krems Minoritenkirche sind mit mechanischen Türkraftverstärkern ausgestattet um den Zugang zu erleichtern.

Lageplan
Hier finden Sie in Kürze einen Lageplan, in dem alle barrierefreien Einrichtungen im und um den Klangraum Krems Minoritenkirche ausgewiesen sind.

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne unter +43 (0) 2732 90 80 33.