Kalendarium

Imago Dei 2008

Johannespassion Johann Sebastian Bach (1685-1750)

(Passio Secundum Johannem) BWV 245 | In Kooperation mit KirchenTonArt Krems und Ludwig Ritter von Köchel-Gesellschaft/Musik in Krems | EINFÜHRUNGSGESPRÄCH mit Prof. Manfred Permoser 18:00 im Salzstadl, Donaulände 32 - Anmeldung erforderlich
Details

Sonntag
02. März 2008

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Merri Cyr

Almost Human

Konzert von Maya Beiser mit Werken von Anonym/Evan Ziporyn, Chinary Ung, Joby Talbot, Tan Dun, und Michael Gordon für Violoncello solo und Electronics, auch auf dem Programm "I am writing to you from a far-off country" von Eve Beglarian mit einer Videoinstallation von Shirin Neshat.
Details

Samstag
15. März 2008

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Lukas Beck

Ich bin dein Herr...

Remixes und Coverversions aus Klassik, Pop und Rock rund um die Themen Liebe, Leidenschaft & Tod - Moderation: Lilo Wanders; Mitwirkende: Willi Resetarits, Didi Bruckmayr, Paul Gulda, Bernhard Landauer, Anna Hauf & Wachauer Pestbläser - Werke von George Gershwin, James Brown, Robert Schumann, Friedrich Hollaender, Franz Schubert, J.S. Bach, Marlene Dietrich, Tom Waits, The Rolling Stones u.a. Details

Sonntag
16. März 2008

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

Moon in a moonless sky. | Troubadoure Allahs

1.Teil: „Moon in a Moonless Sky. (two.)“ für Schlagwerkquartett von Klaus Lang (Komposition) und Claudia Doderer (Lichtdesign), STUDIO PERCUSSION graz. In Koop. mit MaerzMusik|Berliner Festspiele; 2. Teil: "Troubadoure Allahs" Die Gesänge der Sufi-Fakire vom Schrein des Shah Abdul Latif Bhitai (Pakistan) inkl. Vortrag von Peter Pannke Details

Donnerstag
20. März 2008

20:30

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Anne Bennet

Stille und Umkehr

Bernd Alois Zimmermann (1918 – 1970):
Sonate für Viola solo; Konfigurationen für Klavier; Intercomunicazione per violoncello e pianoforte; Requiem für einen jungen Dichter (Bearbeitung für Jazzband von Renald Deppe) - Capella Con Durezza;
Rezitation von Klageliedern des Propheten Jeremias durch Anne Bennent Details

Freitag
21. März 2008

20:30

Klangraum Krems Minoritenkirche

Laudario di Cortona | Tarantelle d´Amore

1. Teil: „Laudario di Cortona“ Lobgesänge aus dem 13. Jahrhundert - Ensemble Micrologus, Patrizia Bovi und Giuseppe De Vittorio
2. Teil: „Tarantelle d´Amore“ Volkslieder aus Apulien - Giuseppe De Vittorio, Marcello Vitale und Gabriele Miracle | Mit freundlicher Unterstützung des italienischen Kulturinstituts Details

Montag
24. März 2008

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

Kontraste 08

© Dieter Kovacic

Subshrubs mute

Freitag
03. Oktober 2008

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Lasse Marhaug

MAJAAP Maja Solveig Ratkje & Jaap Blonk

Freitag
03. Oktober 2008

19:45

Klangraum Krems Minoritenkirche

© David Moss

DAVID MOSS Voice Box Spectrál

Freitag
03. Oktober 2008

21:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Agra Dharma

AGRA DHARMA Makigami Koichi, Ikue Mori, Sylvie Courvoisier

Freitag
03. Oktober 2008

22:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Charles Fox

Gordon Monahan Theremin Pendulum

Freitag
03. Oktober 2008

18:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Nicolas Baginsky

Nicolas Anatol Baginsky The Three Sirens

Freitag
03. Oktober 2008

18:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

Schöne Stimmen

Den ersten Abend dominieren wundersam meisterliche Stimmen in einer Skala von schönem Gesang, post-dadaistischer Lautpoesie und virtuoser Stimmbandakrobatik. Die Begegnung von Stimmperformern wie David Moss, Jaap Blonk und Koichi Makigami in der Umgebung so origineller Musikerinnen wie Maja Solveig Ratkje, Ikue Mori und Sylvie Courvoisier lässt einen kontrast- und spannungsreichen musikalischen Ausnahmezustand erwarten. Zuvor kreiert speziell für diesen Abend subshrubs ein „Amuse-Gueule“ aus delikaten Stimmzutaten. Details

Freitag
03. Oktober 2008

© Daniel Hafner

Soap&Skin untitled

Samstag
04. Oktober 2008

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Lex van Rossen

Pere Ubu

Samstag
04. Oktober 2008

21:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

Brüchige Lieder

Mythen und Jungsterne am Himmel von Rock und Pop bestimmen den zweiten Abend: Nach dem Auftakt mit der Roboter-Rockband „The Three Sirens“ von Nicolas Anatol Baginsky zelebriert die auf den Spuren von Nico wandelnde, gefeierte Grazerin Soap&Skin ihre jungen melancholisch-schaurig-schönen Songs, gefolgt von der morbiden, nichtsdestotrotz unsterblichen Band Pere Ubu um den unglaublichen David Thomas, die einst den Weg von Velvet Underground zur New Wave frei gespielt und den Punk nobilitiert hat. Wer das versäumt… Details

Samstag
04. Oktober 2008

© Arnaud Paquotte

Arnaud Paquotte Nocturnes électriques

Freitag
10. Oktober 2008

18:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Akemi Takeya, Keiko Higuchi, Metalycée

Akemi Takeya & Guests: Metalycée / Keiko Higuchi Red Point

Freitag
10. Oktober 2008

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Marina Rosenfeld

Marina Rosenfeld - ABGESAGT!!! Ersatzprogramm: Jaap Blonk - Dr. Voxoid´s Next Move

Freitag
10. Oktober 2008

20:30

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Karlheinz Stockhausen

Karlheinz Stockhausen Cosmic Pulses

Freitag
10. Oktober 2008

22:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

Der bewegte Klang

Dieser vielschichtige Abend macht die Musik mobil. Er beginnt mit der neu geschaffenen Choreografie „Red Point“ für Musik, Tanz, Poesie und Bilder von und mit Akemi Takeya, mit der Pianistin und Vokalistin Keiko Higuchi und der Band Metalycée. Und zuletzt wird als österreichische Erstaufführung „Cosmic Pulses“ von Karlheinz Stockhausen zu hören sein, seine erste und letzte Noise Music, ein gewaltiger Strudel durch den Raum schießender Klänge. Details

Freitag
10. Oktober 2008

© Cluster

Cluster

Samstag
11. Oktober 2008

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Felix Kubin

Felix Kubin

Samstag
11. Oktober 2008

20:30

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Claudio Hils

Faust

Samstag
11. Oktober 2008

22:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

Elektro-Sterne

Aus den Tiefen des elektronischen Alls taucht der unverwüstliche und legendäre Komet namens Cluster mit Moebius und Roedelius über Krems auf, in seinem Schweif gefolgt von dem hellen jungen Stern namens Felix Kubin, dem Kämpfer gegen die Schwerkraft. Und zuguterletzt schlägt ein altbekannter, noch heiß glühender Meteor namens Faust im Klangraum ein – eine einzigartige, unwiederbringlich seltene Konstellation am Himmel der E-Musik. Details

Samstag
11. Oktober 2008

Die schönsten Gipfel der Alpen

14/06/2008 - 13/07/2008

Eröffnung:
Freitag 13. Juni 2008