Kalendarium

Imago Dei 2007

Elias Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847)

Freitag
16. März 2007

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

Ernst Krenek / Olivier Messiaen In memoriam Anton Webern / Quatuor pour la fin du temps

Samstag
31. März 2007

19:30

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Fotos Revolution

Revolution N° 9

Sonntag
01. April 2007

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

Luigi Nono La lontananza nostalgica utopica futura

Donnerstag
05. April 2007

20:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Mute

Derek Jarman Blue

Freitag
06. April 2007

20:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© Kirchentonart

Liturgische Feiern 25. März - 8. April 2007

Sonntag
08. April 2007

Stadtpfarrkirche Krems-St. Veit und Evangelische Heilandskirche Krems

CAPPELLA della PIETÁ de´ TURCHINI

Montag
09. April 2007

19:30

Klangraum Krems Minoritenkirche

Kontraste 07

Ensemble Extended Heritage “Récital Misterioso”

Sie lassen in „erhabener Ereignislosigkeit“ eine sorgfältige Unordnung walten. So wie der Klang Musik – die eine Apparatur zur Beseitigung der Zeit ist, wenn sie an uns vorbeifliegt – bleiben auch „die tiefsten Erinnerungen ohne Inschrift“. Auch wenn sie „in der Welt hausen, ohne ihr anzugehören“, vertrauen sie diesmal auf eine „nachdenkliche milde“. (Herman Melville in Moby Dick) Details

Freitag
05. Oktober 2007

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© NOE Festival

Franz Hautzinger Trumpetorchestra “Gomberg II Profile“

Polyphone Bläsermusik, noch nie gehörte Klänge und Spieltechniken auf 6 Trompeten und 2 Tubas Details

Freitag
05. Oktober 2007

20:30

Klangraum Krems Minoritenkirche

© NOE Festival

Mitterer, Monolake & Lillevan “running boxes“

Eine auf den Kirchenraum bezogene multimediale Life-Installation mit chill out - charakter Details

Freitag
05. Oktober 2007

22:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

ODD ORCHESTRAS

Freitag
05. Oktober 2007

MAGNETIC LADIES

Samstag
06. Oktober 2007

Alexis O’Hara “City of Sighs“

Einer Performerin, die sich dem Poetry Slam, der Musik und interaktiven Lebenskunst widmet, und als exzentrisch, wechselhaft, androgyn und extrem humorig gilt. Details

Samstag
06. Oktober 2007

18:30

Klangraum Krems Minoritenkirche

© NOE Festival

Dorit Chrysler “Levitations“

Mit Theremin oder Ätherwellen-Geige generierter Sound ohne ein Instrument zu berühren. Dorit Chrysler die sinnliche Muse zaubert aus dem Kasten mit zwei Antennen betörende Musik. Details

Samstag
06. Oktober 2007

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© NOE Festival

Diamanda Galás “Guilty Guilty Guilty”

Die Königin ders gepflegten Schreiens erhebt wieder ihre Stimme im weiten Feld des Blues und Country, konzentriert auf Themen wie Schuld, Rache, Verbrechen und Gerechtigkeit. Details

Samstag
06. Oktober 2007

21:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© NOE Festival

Carillon Mobil – Midi Street Instruments « strange instruments »

Ein faszinierendes Konzert am Minoritenplatz mit mobilen Carillon – ein traditionelles holländisches Glockenspiel mit mehr als 60 massiven Glocken – zwei Drehorgeln und einer Vielzahl an Instrumenten ergeben ein computergesteuertes Raum-Klang-Orchester von unvorstellbarer Intensität. Details

Samstag
06. Oktober 2007

12:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© NOE Festival

I-Picnic

Künstler und Musikwissenschaftler aus Japan und Indonesien gestalten einen Workshop in untershiedlichen räumlichen Situationen. Ein Klangforschungsprojekt mit Menschen unterschiedlichsten Alters und Herkunft, ausgehend von der zen-buddhistischer Philosophie sowie der Gedankenwelt und Ästhetik von John Cage. Details

Sonntag
07. Oktober 2007

Klangraum Krems Minoritenkirche

ASIAN SOUND WORKSHOP

Sonntag
07. Oktober 2007

© NOE Festival

Kazuhisa Uchihashi & Angelica Castello „King Pawns“

Ein seltsames Instrument das per Bogenstrich zum Singen und Sprechen gebracht wird, mit erstaunlich umfangreichem Klangvokabular. Details

Freitag
12. Oktober 2007

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© NOE Festival

Pierre Bastien „Play Meccano Play“

Konzert mit selbstgebauten Klangmaschinen aus Meccano-Baukastenelementen und elektrisch betriebenen Instrumenten – Mecanicum. Details

Freitag
12. Oktober 2007

20:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© NOE Festival

Silent Block „Matière Chargée“

Hüpfende Dinge auf vibrierenden Oberflächen, selbstgebaute Blas- und Schlaggeräte, eine Rhythmusbox aus Karosserieteilen und jede Menge Klanggerümpel und Spiel-Zeuge… Silent Block zaubert die wundersamsten Klangmonster. Details

Freitag
12. Oktober 2007

21:30

Klangraum Krems Minoritenkirche

STRANGE INSTRUMENTS

Freitag
12. Oktober 2007

© NOE Festival

Bob Rutman’s Steel Cello Ensemble

Faszination und Geheimnis einer schwingenden Musik aus einer anderen Welt des Hörens... Details

Samstag
13. Oktober 2007

19:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© NOE Festival

Nista Nije Nista

Reizvoll, verspielt und vertrackt – Nichts ist nicht Nichts die Vier-Frauen-Band, die ihre Nähmaschinen, Keyboards, Computer, Saxofone und Drums traktieren und mit scharfen Songtexten verweben. Catch ‚em if you can! Details

Samstag
13. Oktober 2007

20:00

Klangraum Krems Minoritenkirche

© NOE Festival

The Monks

Die Beat-Legende ist auferstanden, sie waren die einflussreichste Band der 60er. 5 GIs, stationiert in Deutschland setzten die Rockwelt in Brand – vergesst Velved Underground, hier ist die allererste Avantgarde-Rockband aller Zeiten. Details

Samstag
13. Oktober 2007

21:30

Klangraum Krems Minoritenkirche

TRASH ’N’ POP

Samstag
13. Oktober 2007

© Nö Festival

„monks – the transatlantic feedback“ dokumentarischer Musikfilm

Im Anschluss an das Konzert von THE MONKS zeigen wir den dokumentarischen Musikfilm „monks – the transatlantic feedback“. Die Geschichte der Band und damit ein Stück deutsch-amerikanischer Popgeschichte wird detailreich und natürlich mit viel Musik nachgezeichnet. Details

Samstag
13. Oktober 2007

23:00

Klangraum Krems Minoritenkirche